Sabine Heitmeyer-Löns   Textile Objekte

Referenzen


 Auswahl öffentlicher Auftraggeber:

  • Detmold, Lippisches Landesmuseum
  • Dresden, Rüstkammer
  • Eutin, Stiftung Schloss Eutin
  • Freckenhorst, Stiftskammer
  • Fulda, Dommuseum
  • Heidelberg, Kurpfälzisches Museum
  • Hildesheim, DomMuseum
  • Köln, Dom und Domschatzkammer
  • Lemgo, Junkerhaus
  • Münster, LWL Denkmalpflege - Landschafts- und Baukultur Westfalen (Schloss Hovestadt)
  • Münster, LWL-Landesmuseum
  • München, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
  • (Ehrenburg Coburg, Schloss Veitshöchheim, Schloss Schleißheim)
  • Osnabrück, Domschatz und Diözesanmuseum
  • Paderborn, Diözesanmuseum
  • Soest, Wiesenkirche
  • Stuttgart, Vermögen und Bau Baden- Württemberg (Schloss Mannheim)
  • Telgte, Museum Religio
  • Utrecht, Museum Catharijneconven
  • Vreden, kult – Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland / Hamalandmuseum
  • Xanten, Stiftsmuseum

 

 
Weitere Auftraggeber:

  • Kirchengemeinden (Paramente, Reliquien, Raumtextilien)
  • Vereine (Fahnen, Wimpel, Uniformen)
  • Privatkunden (Sammlungen, Raumausstattungen, Erbstücke)
  • Kunsthandel